Eine Reise vom Früher ins Jetzt

Das „Früher“ zieht sich durch jede Stube und jeden Saal. Gewölbte Mauern, ein von abertausenden Fußsohlen gezeichneter Holzboden. Zirbelkiefer, die von so mancher historischen Begebenheit zu erzählen weiß, täfelt die Wände in den Stuben. „Früher“ flüstern hier die Fenster, die Türen, das Mobiliar …

Flüstergeschichte und Geschichtsmobiliar

Antiquitäten aus längst vergangenen Epochen posieren auf originalen Nain-Teppichen, der bunt bemalte Kleiderschrank reflektiert sich im vom Alter ganz vernebelten Spiegel.

Die Historik des Gebäudes kann man am Knarzen der Böden hören. Sie flüstert einem zu, wenn man durch die schmalen Gänge des Innenhofs huscht oder über die herrlich ungleichen Treppen in den tiefen Keller schleicht. Nur selten fällt ein zeitkonformes Möbelstück ins Auge. Und dann ist es, als erwache man aus einem Traum. Als komme man von einer Zeitreise zurück.

Ja, im Gourmet Hotel & Restaurant Ansitz Zum Steinbock, da flüstern die Wände einem ganz leise zu und berichten vom „Früher“. Und so tut es jede einzelne Ecke in Haus und Hof.

Back to top

Königlich träumen

Zimmer und Suiten

Urlaub im Steinbock

Preise

Inklusivleistungen

Gourmeturlaub

Anfragen

Buchen

Ab in die Berge

Anfahrt

Wetter

Impressionen