Auf geht’s, in die Berge – ins Reich des Steinbocks!

Einmal in Klausen angelangt, führt die Brennerhauptstraße gen Bozen durch einen Tunnel – 200 m später biegt sich’s rechts ab nach Villanders, hinauf auf die Eisacktaler Höh’. Vier Kilometer und einige Kehren später, ist das stille Dörfchen Villanders erreicht. Wer hier angelangt ist, kann den Ansitz Zum Steinbock nicht verfehlen – er steht mitten am Dorfplatz, in der Franz-von-Defreggergasse 14.

Hier unsere Anschrift:

Gourmet Hotel & Restaurant

Ansitz zum Steinbock

F.-v.-Defreggergasse 14

I-39040 Villanders

Südtirol | Eisacktal

 

Wie gelangt man aber nach Klausen?

Mit dem Auto über die Autobahn vom Brenner oder von Verona / Bozen kommend, nimmt man die Ausfahrt Klausen – danach hält man sich an die Brennerhauptstraße, bis von dieser rechts die beschilderte Straße nach Villanders abzweigt (siehe Beschreibung oben).

Wer mit dem Zug anreist, steigt am Bahnhof Klausen aus und steigt am Busbahnhof, der sich gegenüber befindet, in den Bus nach Villanders wieder ein. Die Haltestelle Villanders Dorf ist das Ziel: direkt dahinter steht stolz der Ansitz Zum Steinbock.

Unter folgenden Links finden sich weitere Informationen zu den öffentlichen Verkehrsmitteln:

Trenitalia

Deutsche Bahn

ÖBB

Sad

Und diese Google-Landkarte zeigt, wo genau sich das Gourmet Hotel & Restaurant Ansitz Zum Steinbock befindet:

Back to top

Königlich träumen

Zimmer und Suiten

Urlaub im Steinbock

Preise

Inklusivleistungen

Gourmeturlaub

Anfragen

Buchen

Ab in die Berge

Anfahrt

Wetter

Impressionen